Barrierefrei erleben
Barrierefrei erleben
BARRIEREFREI ERLEBEN
BARRIEREFREI ERLEBEN

Der kurze Weg zum barrierefreien Bauen-Wohnen-Leben

Barrierefrei ist salonfähig geworden

Das ist nicht alleine der bodengleichen Dusche zu verdanken, sondern vor allem der Erkenntnis, dass es sich bei Barrierefreiheit um eine besondere Form von Komfort handelt. Ein Komfort, den man nicht sehen, aber deutlich spüren muss.

 

Erfreulich

Inzwischen ist Leben ohne Barrieren zu einem festen Begriff geworden. Man verbindet mit barrierefrei meistens L.o.B.-Deutschlandweit, dem größten Zusammenschluss von Handwerk, Dienstleistung und Industrie im Bereich barrierefreies Bauen und Wohnen.

 

Vertrauen von Kunden und Partnern

Vor allem die Pionierarbeit von Leben ohne Barrieren hat zu einer sehr engen Zusammenarbeit mit Architekten, Betrieben und der Industrie geführt. Diese Vertrauensgrundlage ist auch der Grund für das Vertrauen der Kunden zu L.o.B.

 

Keine Randerscheinungen

Die jahrelangen Erfahrungen mit L.o.B.-Deutschlandweit haben neue Aufgaben in bestimmten Fachbereichen hervorgebracht, die im öffentlichen Leben wichtig sind.

Rollstuhlgereht einrichten und bauen oder das Umfeld insgesamt barrierefrei anzupassen, endet nicht an der privaten Haustür.

 

Beispiele für entsprechende Fachbereiche:

 

"Leben ohne Barrieren"

für komfortabel-barrierefreies Wohnen

www.lebenohnebarrieren.de

 

"Praxis ohne Barrieren"

für mehr barrierefreie Arztpraxen

www.praxisohnebarrieren.de

 

"Arbeitswelt 60+"

für barrierefreie Arbeitsplätze im Alter

www.Arbeitswelt-60plus.de

 

"GAST-freundlich"

Komfortabel-barrierefreie Hotels

www.gast-freundlich.com

 

"ifb-Institut für barrierefreiheit"

Eine Arbeits- und Kommunikationsplattform von Experten für Experten.

www.institut-fuer-barrierefreiheit.de

 

Ich bin ein wenig stolz auf die Entwicklung und darauf, dass ich meinen Beitrag dazu leisten durfte.

 

 

 

Empfehlung: Gehen Sie doch mal oben rechts auf Leben ohne Barrieren

Leben ohne Barrieren - Deutschlandweit